Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
TSG-Reserve chancenlos in Schwerin

Schwerin TSG-Reserve chancenlos in Schwerin

. Handball-MV-Liga Frauen: SV Grün-Weiß Schwerin II - TSG Wismar II 32:24 (16:10).

Schwerin. . Handball-MV-Liga Frauen: SV Grün-Weiß Schwerin II - TSG Wismar II 32:24 (16:10). Besonders kennzeichnend in dieser Begegnung war, dass die TSG ziemliche Probleme im Spiel nach vorne hatte und so im Ergebnis immer hinter Grün-Weiß war. In der Abwehr klappte es bei den Gästen jedoch besser. Beste Spielerinnen der Gäste in Sachen Durchschlagskraft waren Anica Schiewe, Lara Elke und ganz besonders Michelle Lübke, die neun Treffer erzielte, davon vier Siebenmeter. Leider hat die TSG jedoch einige Ausfälle wegen Krankheiten und Verletzungen zu verkraften.

Zum Teil betrifft dies gerade sehr einsatzfreudige Spielerinnen, wie Sophie Jennerjahn, Christina Ring und Manja Kollmorgen. Für längere Zeit dieses Spiels musste sogar die starke Torhüterin Jenny Funk wegen einer Verletzung pausieren, die sie zeitweilig außer Gefecht setzte. Aber sie raffte sich wieder auf und konnte in der zweiten Spielhälfte noch ihrer Mannschaft einen guten und sicheren Rückhalt bieten. TSG II mit: Funk, Lebelt-Stellmacher, Manzelmann, Krause 1, Bouharna 2, Schiewe 4; V. Elke 2; L. Elke 6, Lübke 9/4

Rainer Schwarz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Grimmens Handball-Männer und Frauen treten Sonntag gegen die Sportler aus der Nachbarstadt an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.