Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
TSG verpasst Sieg gegen Harrislee knapp

Wismar TSG verpasst Sieg gegen Harrislee knapp

Wismarer Drittligahandballerinnen haben es trotz zwischenzeitlichen Führung wieder nicht geschafft, ein Heimspiel zu gewinnen. Die Frauen unterlagen dem Tabellenführer am Sonnabend mit 24:27.

Voriger Artikel
Hanseatenring: Erinnerungen an Wismars Rennstrecke
Nächster Artikel
FC Anker unterliegt SV Lichtenberg 47 mit 3:0

Die TSG-Handballerinnen (im Bild Juliane Wieck) kämpften am Sonnabend gegen Tabellenführer Harrislee, am Ende reichte es aber wieder nicht für einen Heimsieg.

Quelle: Daniel Koch

Wismar. Wieder kein Heimsieg für Trainer Menc Exner und die Spielerinnen der TSG Wismar am Sonneband gegen Tabellenführer Harrislee. Die Drittligahandballerinnen hatten bereits die Führung, doch in der Schlussphase: Fehlpässe, Stürmerfouls, Schrittfehler und zahlreiche Fehlwürfe. Dabei hatten die Gastgeberinnen in den 50 Minuten zuvor eine famose Leistung abgeliefert, die so im Vorfeld sicherlich niemand erwartet hatte.

Trainer Menc Exner zeigte sich nach dem Schlusspfiff zwar enttäuscht über den Ausgang des Spiels, war aber mit der Leistung seines Teams über weite Strecken zufrieden: „Wir haben heute über 50 Minuten ein tolles Spiel geliefert, den Rest werden wir intern analysieren, unsere Schlüsse daraus ziehen und es beim nächsten mal besser machen.“

Am nächsten Wochenende reisen die Hansestädterinnen zum SV Henstedt-Ulzburg – das nächste Team aus der Spitzengruppe.

Vanessa Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiel nun Erster

Der Rekordmeister aus dem hohen Norden steht zumindest vorübergehend an der Tabellenspitze. Einer der schärfsten Verfolger ist der aktuelle Titelträger aus Mannheim.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist