Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tarnow-Schule Pokalsieger bei Kreisjugendspielen

Wismar Tarnow-Schule Pokalsieger bei Kreisjugendspielen

Bei herrlichen Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fanden die Kreisjugendspiele der Stadt Wismar auf dem PSV-Sportplatz in Wendorf statt.

Wismar. Bei herrlichen Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fanden die Kreisjugendspiele der Stadt Wismar auf dem PSV-Sportplatz in Wendorf statt. Der Kreissportbund Nordwestmecklenburg und die Abteilung Leichtathletik des PSV Wismar hatten die 2. bis 4. Klassen der Wismarer Grundschulen zu diesem Leichtathletiksportfest eingeladen. Sechs Grundschulen aus Wismar und die Schule Neuburg haben daran teilgenommen und kämpften um die Medaillen.

Zum Programm gehörte auch der 800m-Lauf. Wegen der Hitze entschieden sich die Organisatoren und Lehrer die Kinder nur 400 Meter laufen zu lassen. Bei den Mädchen der 2. Klasse siegte im 50m-Lauf, im 400m-Lauf und im Weitsprung Fanni Gerlach aus Neuburg. Dabei sprang die Achtjährige im Weitsprung 3,84 Meter. Im Ballwurf siegte Pia Kügler von der Tarnow- Schule.

In der Klassenstufe 2 der Jungen siegte im 50m-Lauf und 400m- Lauf Markus Rompel von der Grundschule am Friedenshof. Im Weitsprung siegte Marlon Ferdinant von der Reuter- Schule und im Ballwurf Oliver Belst von der Tarnow- Schule.

In der Klassenstufe 3 der Mädchen siegte Sandy Homuth von der Seeblick- Schule im 50m-Lauf und im Weitsprung (3,92 Meter). Im Ballwurf siegte Jola Hasselfeld von der Tarnow-Schule. Im 400m-Lauf hieß

die Siegerin Marie Kretschmer aus Neuburg. Marvin Jolitz siegte für die Tarnow-Schule im 50m-Lauf. Im Weitsprung zeigte Oliver Siedenschnur mit 3,96 Meter von der Grundschule am Friedenshof eine sehr gute Leistung und wurde Sieger. Den Ball warf Johannes Steinbacher von der Reuter-Schule am weitesten und wurde mit der Goldmedaille belohnt. Simon Langer von der Seeblick- Schule freute sich über die Goldmedaille im 400m-Lauf.

Die beste Sprinterin der Klassenstufe 4 der Mädchen wurde Isabella Jerumin. Sie siegte auch im Weitsprung für die Grundschule am Friedenshof. Über den Sieg im Ballwurf der Klassenstufe 4 weiblich freute sich Jonna Sperling von der Evangelischen Schule Lansemann. Helene Reinert von der Tarnow- Schule wurde Siegerin im 400m-Lauf.

Bei den Jungen der Klassenstufe 4 wurde Sprintsieger über 50m Mika Frehse von der Tarnow- Schule. Im Weitsprung erreichte Niels Schade mit bemerkenswerten 4,42 Meter von der Evangelischen Schule Lansemann den 1. Platz. Kay Funke von der Tarnow-Schule warf den Ball am weitesten und holte in die Goldmedaille. 400m Sieger wurde Oskar Schönberg von der Seeblick- Schule.

Die Pendelstaffel mit jeweils neun Mädchen und neun Jungen gewann die Tarnow-Schule vor der Grundschule am Friedenshof und der Seeblick- Schule. Den Gesamtsieg und damit den Leichathletikpokal bei diesen Kreisjugendspielen sicherte sich mit klaren Vorsprung die Tarnow-Schule, vor der Seeblick-Schule und der Schule Neuburg. Die drei Erstplatzierten erhielten Gutscheine für Sportgeräte, die die Leichtathletikabteilung des PSV gestiftet haben.

Oskar Männer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Jedes Jahr das gleiche Bild: In Altefähr drängeln sich die Massen, um den besten Startplatz fürs Sundschwimmen zu erwischen.

In zehn Tagen geht’s zum 52. Mal über 2,3 Kilometer von Altefähr ans Festland / Kinder stürmen Strandbad-Fluten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.