Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Thormann verstärkt TSG-Handballer

Wismar Thormann verstärkt TSG-Handballer

Der ehemalige Bundesligaspieler wird neuer Leiter beim Wismarer Traditionsverein. Er fühlt sich mit der Hansestadt besonders verbunden, weil er hier als Zwölfjähriger seine sportliche Karriere begonnen hat.

Voriger Artikel
Bad Kleinen strauchelt im Viertelfinale
Nächster Artikel
Sven Thormann neuer sportlicher Leiter

Sven Thormann.

Quelle: Hoffmann, Heiko

Wismar. Neuer sportlicher Leiter für den Handballbereich der TSG Wismar ist ab Juli Sven Thormann. Der 35-Jährige hat in Mecklenburg-Vorpommern unter anderem für Rostock und Schwerin gespielt. Von Sommer 2015 bis Ende 2016 war der frühere Rückraumspieler Geschäftsführer beim HC Empor Rostock. Nach dem Ende seiner aktiven Karriere 2013 war Thormann beim Rostocker Verein zunächst sportlicher Leiter und Jugendkoordinator.

Am Donnerstagabend wurde Sven Thormann der Abteilungsleitung Handball und der 1. Frauenmannschaft im Beisein von Präsidiumsmitgliedern der TSG vorgestellt. Gegenüber der OSTSEE-ZEITUNG sagte er: „Mit Wismar fühle ich mich ganz besonders verbunden.“

Der gebürtige Magdeburger hat als Zwölfjähriger in Wismar mit dem Handballsport begonnen. Nach eineinhalb Jahren ging er nach Schwerin, wechselte später auf das dortige Sportgymnasium.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor Gruppenauslosung
Bis zur Gruppen-Auslosung für die EM will Bundestrainer Christian Prokop ausspannen.

Mit der verlustpunktfreien Qualifikation für die EM haben die deutschen Handballer sieben Monate vor dem Turnier ein starkes Zeichen gesetzt. Nach dem Urlaub will Bundestrainer Prokop aus dem großen Spieler-Pool eine schlagkräftige Truppe formieren.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.