Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Timo Lange als Trainer in Wismar abgelöst

Wismar Timo Lange als Trainer in Wismar abgelöst

Timo Lange ist nicht mehr Trainer des Fußball-Oberligisten Anker Wismar. Das Präsidium des Vereins hat den ehemaligen Profi und Co-Trainer des FC Hansa Rostock mit sofortiger Wirkung abgelöst.

Wismar. „Unsere gesamte Konzentration gilt jetzt, alles auf die Stabilisierung der Leistung unserer Oberliga-Mannschaft zu richten und dem neuen Trainer jegliche Unterstützung zu geben“, sagte Anker-Präsident Reinhart Kny in einer Erklärung. Wismar liegt in der Oberliga Nordost, Gruppe Nord momentan abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz.

Lange bestritt 165 Bundesligaspiele für den FC Hansa und wurde von den Fans als „Fußballgott“ verehrt. Der 45-Jährige war später als Trainer für den einstigen Erstligisten tätig, ehe er 2009 nach Wismar wechselte und den Verein in die Oberliga führte. Lange soll im Nachwuchsbereich weiter für Anker arbeiten. Sein Nachfolger ist der bisherige Nachwuchschef Christiano Dinalo Adigo (40).

 

Mitteilung Anker Wismar

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist