Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ü 32-Handballer der TSG Wismar erneut Bezirksmeister

Ü 32-Handballer der TSG Wismar erneut Bezirksmeister

Wismar Serienmeister TSG Wismar hat bei den Ü 32-Handballern erneut den Titel gewonnen. Und das ohne jeglichen Punktverlust!

Voriger Artikel
FC Vikings kann deutliches Überzahlspiel nicht nutzen
Nächster Artikel
FC Anker steht in Fürstenwalde vor schwerer Aufgabe

Die Senioren-Handballer der TSG Wismar (oben v. l.): Jens Auschra, Sebastian Gerloff, Swen Büscher, Björn Wegner, Dirk Queisser, Heiko Nolte, Thomas Steinkraus, Trainer Frank Brückmann; (unten v. l.): Ronny Maylahn, Rüdiger Obermeier, Axel Stender, Michael Boos, Sven Hünerbein, Heiko Mohrmann, Michael Kantimm, Thomas Brückmann.

Quelle: privat

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Antonia Zimmermann erzielte fünf Tore und kassierte von der Gästetorhüterin einen Schlag ins Gericht, als sich die Wismarer Spielerin für ihren versehentlichen „Kopftreffer“ entschuldigte.

Mit einem ungefährdeten 24:17 (12:9)-Heimerfolg gewinnen die Drittliga-Handballerinnen der TSG das Heimspiel / Für Aufregung sorgte die Gästetorhüterin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist