Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ü-35-Saison mit Pokalrunde eröffnet

Grevesmühlen Ü-35-Saison mit Pokalrunde eröffnet

Mit der Ausscheidungsrunde im Fußball-Kreispokal wurde am Wochenende die Saison der Ü-35 Oldies eingeläutet.

Voriger Artikel
Rugby: Hamburg zu stark
Nächster Artikel
TSG-Handballerin: „Ich hatte Angst, nie wieder zu spielen“

In dieser Szene fällt das 8:2 für den Grevesmühlener SV Fortuna gegen den Dargetzower SV.

Quelle: Foto: R. Gross

Grevesmühlen. Mit der Ausscheidungsrunde im Fußball-Kreispokal wurde am Wochenende die Saison der Ü-35 Oldies eingeläutet. Diese erste Runde war sehr torreich, denn in den sieben Begegnungen fielen insgesamt 45 Treffer. Die klarsten Siege konnten den letztjährige Halbfinalist Fortuna Grevesmühlen und der FC Schönberg 95 verbuchen. Bei den Maurinestädtern zeigte sich Lutz Schwerinski mit vier Toren am treffsichersten. Beim 8:2-Erfolg von Fortuna Grevesmühlen traf Ingo Kühn ebenfalls im „Quartett“. Auch Überraschungen sind in der ersten Runde nicht ausgeblieben, denn der klare 7:0-Sieg des SV Dassow 24 gegen den SKV Bobitz war ebenso nicht zu erwarten wie der Erfolg der SG Zetor Benz in Dorf Mecklenburg oder der Sieg der SG Groß Stieten auf Poel. Das Achtelfinale wird auf der nächsten Sitzung des Spielausschusses am 6. April, 18.30 Uhr, auf Poel ausgelost.

Andreas Knothe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Double-Gewinner FC Anker Wismar will Titel verteidigen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.