Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
VfL-Fußballer kassieren bittere Heimniederlage

VfL-Fußballer kassieren bittere Heimniederlage

Neukloster Fußball-Landesliga West: Zum zweiten Mal in Folge hatte der VfL Blau-Weiß Neukloster Pech.

Neukloster Fußball-Landesliga West: Zum zweiten Mal in Folge hatte der VfL Blau-Weiß Neukloster Pech. Nach dem 0:1 beim Aufstiegsaspiranten in Hagenow musste das Team von Trainer Jörg Broberg auch gegen den Tabellenzehnten aus Goldberg eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Besonders bitter dabei war die Tatsache, dass die Gastgeber selbst einige gute Möglichkeiten hatten und der Siegtreffer der Gäste erst in der dritten Minute der Nachspielzeit fiel. „Die Mannschaft hat sehr gut gekämpft, hat sich allerdings nicht selbst belohnt. Leider hat sich Tommy Bandomir am Sprunggelenk verletzt und droht am nächsten Spieltag auszufallen“, so Mannschaftsleiter Heiko Rose. Dann haben die Blau-Weißen erneut Heimvorteil, am Sonntag ab 14 Uhr gegen die Namensvetter aus Polz. Blau-Weiß Neukloster - TSV Goldberg 0:1 (0:0). Tore: 0:1 (90+3.) Alec Jasiac. Neukloster mit: Gülle - Nikolai, Gust, Manzke, T.

Schubert, B. Krohn, Bandomir (80. Linsil), Streibel (72. Hellwig), Mitzka, M. Koch, Wolfgramm

Von Andreas Knothe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Team des Greifswalder FC, hier Don Rosario Sendroiu (l.), muss Sonntag gegen Rostock ran.

Der Tabellenerste der Fußball-Verbandsliga muss sich gegen den Rostocker FC behaupten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.