Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Siege für Reiter Andreas Brandt

Wahlsdorf/Liepe Vier Siege für Reiter Andreas Brandt

Andreas Brandt (Neuendorf) reitet derzeit von Sieg zu Sieg. Der 43-Jährige gewann am Wochenende im brandenburgischen Liepe, am östlichen Rand des Landkreises Barnim ...

Voriger Artikel
PSV Wismar gewinnt beim Derby auf Poel
Nächster Artikel
HSV-Legende in der Hansestadt

Andreas Brandt (43) aus Neuendorf wurde auf der siebenjährigen Mecklenburger Stute Donna Lena MV Zweiter in Liepe.

Quelle: Jutta Wego

Wahlsdorf/Liepe. Andreas Brandt (Neuendorf) reitet derzeit von Sieg zu Sieg. Der 43-Jährige gewann am Wochenende im brandenburgischen Liepe, am östlichen Rand des Landkreises Barnim gelegen, schon wieder vier Prüfungen. Und das, obwohl er zwei Tage vor Beginn noch einen erheblichen Trainingsunfall hatte. Trotz der Siege war der zweite Platz in der internationalen Vielseitigkeitsprüfung (CIC 1*) mit der siebenjährigen Mecklenburger Stute Donna Lena MV sicher das wertvollste Ergebnis in Liepe.

Die fünfjährige Mecklenburger Staatsprämienstute Danaé hat Andreas Brandt bereits für das Bundeschampionat qualifiziert und wollte ihr in Liepe zu weiterer Routine verhelfen. Das gelang rundum mit einem Sieg in der Kombinierten Prüfung Klasse A**. In der Dressurpferdeprüfung gab es eine 7,0 und Rang 8. Zweiter wurde er in dieser Prüfung mit der gleichaltrigen Stute First Class GS. Dafür glänzte die braune Danaé mit einer 8,5 und dem Sieg in der Geländepferdeprüfung (A**) und mit einer 8,4 in der Springpferdeprüfung (A*), die das Paar ebenfalls gewann. Auch in der „Geländepferde L“

setzte der Landesmeister die Stute ein und holte sich mit Wertnote 7,5 den vierten Sieg.

Franz Wego

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.