Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vor Derby: Boltenhagen spielt Remis

Boltenhagen Vor Derby: Boltenhagen spielt Remis

Der SC Ostseebad Boltenhagen hat in der Tennis- Oberliga der Herren 40 einen Überraschungserfolg knapp verpasst.

Boltenhagen. Der SC Ostseebad Boltenhagen hat in der Tennis- Oberliga der Herren 40 einen Überraschungserfolg knapp verpasst. Für den Aufsteiger war im Heimspiel gegen den favorisierten TC Blau-Weiß Rostock mehr als die 3:3-Punkteteilung drin.

Nach glatten Erfolgen von Ralph Langner und Mirko Klein verpasste Sebastian Ahlert im Einzel gegen Thomas Marquardt den möglichen dritten Punkt. Nach 5:7 und 6:1 hatte der durch einen grippalen Infekt gehandicapte Ahlert im alles entscheidenden Match-Tie- Break beim 9:7 und eigenem Aufschlag zwei Matchbälle, konnte diese allerdings ebensowenig nutzen wie den dritten beim 10:9. Das sollte sich rächen. Der Boltenhagener unterlag 10:12.

„Das war eine der bittersten Einzel-Niederlagen der vergangenen Jahre“, meinte Mirko Klein, der an der Seite von Michael Radetzky im Doppel mit einem glatten Zwei-Satz-Erfolg den dritten Punkt holte.

Langner/Ahlert verloren 6:7, 3:6.

Für die Boltenhagener war es die Generalprobe für das Derby am kommenden Sonntag gegen den Tabellenführer TC Rot- Weiß Wismar (10.00 Uhr). Mirko Klein: „Wir hoffen auf ein Unentschieden.“

se

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Porträt
Beim Europa-Wahlkampfauftakt der CDU spricht Altkanzler Helmut Kohl im Mai 2004 in der Messehalle Saarbrücken.

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.