Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wette verloren und doch gewonnen

Köln/Wismar Wette verloren und doch gewonnen

Andreas Knothe beißt sich in Köln bei seinem ersten Halbmarathon durch / Wismarer Läufer im RTL-Studio

Voriger Artikel
Das 0:0 in Babelsberg fühlt sich wie ein Sieg an
Nächster Artikel
Oberligateam des FC Anker beim Pokal in Kühlungsborn gefordert

Vor dem Start des Halbmarathons in Köln wünschte Sabrina Mockenhaupt, erfolgreiche deutsche Leichtathletin, der Wettgemeinschaft viel Erfolg: Andreas von Thien (2:16:01), Frank Junge (2:00:27), Andreas Knothe (2:36:59), Heiko Hoffmann (1:55:54, v. l.).

Quelle: Kathrin Hoffmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Holger Voss läuft in Köln in der Marathonstaffel, Anja Falk einen Halbmarathon. Ihr Bus ist startklar und extra beklebt mit einem riesigen Foto von einigen Startern und dem Spruch „Köln wir kommen!“.

Auf der Sportgala haben im letzten November vier Männer einen Halbmarathon verabredet – Am 2. Oktober wird es ernst – 33 Wismarer sind in Köln dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist