Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wird Heimspiel Schönberg gegen Cottbus verlegt?

Schönberg Wird Heimspiel Schönberg gegen Cottbus verlegt?

Der Drittliga-Absteiger hat einen Antrag eingereicht

Schönberg. Noch steht es nicht fest, doch die Regionalliga-Partie des dritten Spieltages zwischen dem FC Schönberg 95 und Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus, angesetzt für Donnerstag, 11. August, 18 Uhr, im Palmberg-Stadion, wird möglicherweise verschoben. Den Brandenburgern ist die Regenerationszeit zwischen dem Schönbergspiel am Donnerstag und der darauffolgenden Heimpartie am Sonntag gegen Viktoria Berlin zu kurz. Der Drittliga-Absteiger hat sich an den FC Schönberg gewandt, der einer Spielverlegung, vor allem im Interesse seiner Fans, zugestimmt und gleichzeitig als Ausweichtermin, Sonntag, den 4. September, vorgeschlagen hat. „Zahlreiche Anhänger haben schon bedauert, dass sie am 11. August beruflich nicht am Spiel teilnehmen können“, so Schönbergs Vereinschef Wilfried Rohloff. Die Schönberger sind am besagten 4. September spielfrei. An diesem Wochenende steht die erste Runde im Landespokal auf dem Programm, in der unter anderem der SV Dassow am 3. September Oberliga-Neuling FC Mecklenburg Schwerin erwartet.

Der Antrag der Cottbuser liegt jetzt auf dem Tisch des NOFV, der darüber zu befinden hat. Aus Sicht der Grün-Weißen würde sich bei einer Verlegung das Auftaktprogramm ein wenig entspannen. Nach dem Auftakt gegen Vizemeister Berliner AK würden dann jeweils Sonntag zwei Auswärtsspiele bei Hertha BSC Berlin II und FSV Luckenwalde folgen.

so

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen/Grimmen
Lina Jarmer, Hannah Schölzke, Carlotta Marie Franz, Nele Heidrich, Kim Celine Grafe (hinten) sowie Pauline Sledz und Sina Suhr (vorne) kamen erfolgreich von den Kinder- und Jugendspielen aus Grimmen wieder auf die Insel.

Starker Auftritt des 1. LAV Bergen bei den Kinder- und Jugendsportspielen in Grimmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.