Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Wismar Bulls mit starkem Start ins neue Jahr
Mecklenburg Wismar Wismar Bulls mit starkem Start ins neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.01.2015
Wismar

Die U 16- und U 18-Basketballer des PSV Wismar, die seit dieser Saison unter Wismar Bulls antreten, starteten in ihren Oberligen mit Siegen ins neue Jahr. Beim deutlichen 89:25 der U 18 gegen das Team von BIG Rostock war wieder einmal Arne Schiemann mit 19 Punkten der Topscorer. Aber auch alle anderen Spieler konnten sich in die Punkteliste eintragen, sodass das Team mit breiter Brust in die letzten beiden Punktspiele gehen kann, um den 2. Platz in der Tabelle zu verteidigen und sich somit eine gute Ausgangsposition für die Finalrunde zu sichern.

Ungleich schwerer war die Aufgabe für die U 16 beim Topspiel der Saison auswärts gegen den EBC Rostock, denn das Hinspiel hatte man im Herbst nur knapp mit fünf Punkten gewonnen. Aber die Jungs gingen von Beginn an hochmotiviert zur Sache und starteten mit einem 7:0-Lauf in die Partie. Durch die intensive Defensivarbeit auf beiden Seiten entstand ein punktearmes, aber hochklassiges Spiel, in dem die Wismarer mit einer 19:12-Führung in die Halbzeitpause gingen. In den letzten beiden Vierteln fielen dann mehr Distanzwürfe. Die Bulls konnten zwischenzeitlich auf 15 Punkte davonziehen. Am Ende war der 47:37-Sieg hochverdient. Damit steht das Team ungeschlagen an der Tabellenspitze und ist von dort in der regulären Saison nicht mehr zu verdrängen. In den Play-offs um die Landesmeisterschaft will das Team gegen die starke Konkurrenz aus Rostock und Greifswald bestehen.



Steffen Herz

Wismar Grevesmühlener FC: Vereinsvorstand meldet die Landesliga-Mannschaft ab - Aufstiegsheld: Der GFC wurde total gegen den Baum gefahren

Auch an den Ex-Kickern, die 1971 mit Einheit Grevesmühlen in die zweithöchste DDR-Spielklasse aufgestiegen sind, geht der Kreisliga-Absturz des Vereins nicht vorbei.

17.01.2015

Die Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes veranstaltet in enger Zusammenarbeit mit dem Landesfußballverband (LFV) Mecklenburg-Vorpommern alljährlich ...

17.01.2015

„Heute schon an morgen denken“: Unter diesem Motto laden die Notare in Mecklenburg-Vorpommern zum 11. Mal zu einem Tag der offenen Tür ein. Er findet am Mittwoch, 21.

17.01.2015
Anzeige