Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Wismar verschafft sich Erfolgserlebnis gegen Hollenstedt

Wismar Wismar verschafft sich Erfolgserlebnis gegen Hollenstedt

Mit einem ungefährdeten 24:17 (12:9)-Heimerfolg gewinnen die Drittliga-Handballerinnen der TSG das Heimspiel / Für Aufregung sorgte die Gästetorhüterin

Voriger Artikel
Wie aus einer fixen Idee ein Halbmarathonläufer wird
Nächster Artikel
Mecklenburger Boxer geben im Ring den Ton an

Antonia Zimmermann erzielte fünf Tore und kassierte von der Gästetorhüterin einen Schlag ins Gericht, als sich die Wismarer Spielerin für ihren versehentlichen „Kopftreffer“ entschuldigte.

Quelle: Daniel Koch (3)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Nach klarer Führung musste die Mannschaft beim Mecklenburger SV aber noch zittern / Zeitweise waren nur zwei Stralsunder Spielerinnen und die Torfrau auf dem Feld

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist