Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Wismarer Team mit knappem Sieg

Altentreptow/Wismar Wismarer Team mit knappem Sieg

Handballer setzen sich in Altentreptow durch. Rückspiel findet am 29. März statt.

Altentreptow. Handball-Verbandsliga der Männer: HV Altentreptow — TSG Wismar 37:38 (18:21)

Ihr erstes Spiel in der Endrunde der Verbandsliga konnten die Wismarer trotz eines dünnen Kaders für sich entscheiden. In der gut gefüllten Halle in Altentreptow ging es in der Anfangsphase Schlag auf Schlag: Die Gäste konnten zwar in Führung gehen, Altentreptow glich im Gegenangriff aber gleich wieder aus. Nachdem die Wismarer Torhüter einige Bälle gut parierten, setzten sich die Hansestädter mit drei Toren ab. Diesen Vorsprung konnten sie bis zur Halbzeit durch eine gute Chancenverwertung verteidigen.

Die gute Angriffsleistung bestätigten die Wismarer auch nach Wiederanpfiff, sie knüpften aber auch an die katastrophale Abwehrleistung des ersten Durchgangs an. Im Mittelblock standen die Gäste zu offen, außerdem erzielte Altentreptow viele Tore über die Außenpositionen. Der Gastgeber kämpfte sich so nach und nach wieder heran, was zu einer hektischen Schlussphase führte, in der die Wismarer aber vorn blieben, da sie die Fehler in der Abwehr im Angriff wieder wettmachten.

Spielertrainer Eric Dörffel zeigte sich zufrieden: „Wir haben heute eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Unsere Konzentration haben wir voll auf den Angriff gelegt, dadurch die Abwehr ein bisschen vernachlässigt. Dennoch war es eine gute Partie, jeder hat seinen Anteil am Sieg.“

Das Rück- und damit finale Spiel der Saison findet am nächsten Sonnabend um 18 Uhr In der Bürgermeister-Haupt-Straße statt. Dort hoffen die Wismarer auf eine volle Halle und einen Sieg zum Abschluss der Saison: „Wir wollen uns mit einem Sieg und einer besseren Abwehrleistung aus der Saison verabschieden“, so Dörffel. Am 29. März kann er auch wieder auf die Nachwuchsspieler zurückgreifen, die diese Woche mit der A-Jugend in Torgelow ihre Bezirksmeisterschaft feierten. Nur eine Woche später können sie mit der Herrenmannschaft den siebten Platz der Verbandsliga feiern, sollte Altentreptow nicht mit zwei Toren Unterschied gewinnen.        

TSG mit: Maylahn, Prien — Büscher 7/2, Wegner, Schrimpf 7, Zsyk 7, Pahlow 7/1, Dörffel 10/2

 



rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist