Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwei Siege für Georg Plath in Bad Segeberg
Mecklenburg Wismar Zwei Siege für Georg Plath in Bad Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2014
Mit zwei Siegen und dem 2. Platz in der „M-Kombi“ der Vierspänner kehrte der 63-jährige Georg Plath von den Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein/Hamburg aus Bad Segeberg zurück. Quelle: Jutta Wego
Bad Segeberg

Bei den Landesmeisterschaften der Gespannfahrer von Schleswig-Holstein und Hamburg in Bad Segeberg gehörte Georg Plath zu den Siegern. In der M-Konkurrenz der Vierspännern kam der Poeler mit Unika, Ulana, Astra und Pauli auf den 2. Platz. Die Geländeprüfung und das Kegelfahren gewann der 63-Jährige. Leider sammelte er in der Dressur 15,46 Minuspunkte mehr als Hans-Peter Goldnick von der Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein/Hamburg, um auch in der Kombinierten Wertung ganz vorn zu stehen. Diese und die Dressur gewann Goldnick, der damit auch Landesmeister wurde. Bei den Zweispännern ging der Gesamtsieg nach Mecklenburg. Mario Schild aus Nieköhr bei Gnoien fuhr mit den Pferden Varus und Valli einen Start-Ziel-Sieg ein. Mit eindeutigem Urteil der drei Wertungsrichter startete der 36-Jährige mit 71,267 Prozent und einem Sieg in der Dressur. Dabei ließ er den Schleswig-Holsteiner Jörn Rennebach (69,333%) und Jan Fündeling aus Niedersachsen (68,467%) klar hinter sich. Im Gelände musste Mario Schildt allerdings Jürgen Jonas (Altbarnim/BB) um 0,8 Punkte den Vortritt lassen, wurde Zweiter, behielt aber die Führung in der „Kombi“. Im abschließenden Kegelfahren hätte er die Führung mit zwei Ballabwürfen jedoch beinahe noch verspielt. 104,41 Strafpunkte reichten am Ende aber zum Sieg vor Jan Fündeling (-106,45).

Franz Wego



OZ

Die Entwurfspläne liegen seit gestern öffentlich aus und sollen diskutiert werden. Die Stadtverwaltung lehnt einen Kreisel ab.

26.08.2014

Zwei größere Unfälle ereigneten sich gestern auf der A 20 in Richtung Lübeck. Gegen 5.40 Uhr wollte die Fahrerin eines Ford etwa vier Kilometer hinter der Anschlussstelle ...

26.08.2014

Nu sünd de groten Ferien vörbi un för väle Kinner is de ierste Schauldag. Vör een Johr is mien Urenkel Tamme inschault wurden. He hett, genau wie sien grot Schwester, een gaudet Tüchnis.

26.08.2014