Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Zwei Siege für Mecklenburger Buschreiter in Mechtersen

Mechtersen Zwei Siege für Mecklenburger Buschreiter in Mechtersen

Die Mecklenburger Buschreiter waren im Heideort Mechtersen (Landkreis Lüneburg) sehr erfolgreich.

Voriger Artikel
Dassower Radsport-Quartett Landesmeister
Nächster Artikel
Über 600 Kinder bei Bummi-Olympiade

Der fünfjährige Dantino B von Andreas Brandt entwickelt sich zu einem Spitzengeländepferd.

Quelle: Jutta Wego

Mechtersen. Die Mecklenburger Buschreiter waren im Heideort Mechtersen (Landkreis Lüneburg) sehr erfolgreich. Mit acht Ritten ins Preisgeld, darunter zwei Siege, kehrten Andreas Brandt und Lena Rieckhof aus Neuendorf nach Hause zurück. Brandt kam zu einem Doppelerfolg. Auf dem selbst gezüchteten Dantino B gewann er die Eignungsprüfung mit Wertnote 8,4 und ritt die Mecklenburger Staatsprämienstute Danaé mit 8,3 auf den 2. Platz. Mit beiden Pferden startete er auch in der Geländepferdeprüfung Klasse A und wurde in der 3. Abteilung auf Dantino B mit der hohen Wertnote 8,9 Zweiter und auf Danaé mit 8,7 Vierter. Ein tolles Ergebnis mit den beiden jungen Pferden. Die 17-jährige Lena Rieckhof hat mit der sechsjährigen Demi ein relativ neues Pferd, das sie aber im vergangenen Jahr schon zweimal platzieren konnte. In Mechtersen kamen drei Platzierungen hinzu. In der Dressur, die zur Vielseitigkeit Klasse A gehörte, wurde sie mit Wertnote 7,1 Neunte.

Von Franz Wego

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Christian Kohr (l.) will morgen mit Wolgast zurück in die Erfolgsspur.

Nach der Niederlage in Rollwitz kämpft Wolgast gegen Ferdinandshof um drei Punkte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.