Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwei Titel für Kegler aus dem Kreis
Mecklenburg Wismar Zwei Titel für Kegler aus dem Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.03.2014

Bei den Landesmeisterschaften im Dreibahnenspiel in allen Altersklassen am Wochenende in Wolfsburg konnten die Starter aus Nordwestmecklenburg sich mit insgesamt vier Medaillen, davon zwei Titel als Landesmeister, schmücken. Das Dreibahnenspiel wird in der Reihenfolge je 40 Wurf in den Disziplinen Bohle, Schere und Classic (früher Asphalt) gespielt. Besonders bei dem für die bohlespielenden Mecklenburger etwas ungewohnten Schere oder Classic fällt dann auch die Entscheidung über den Ausgang.

In der AK der männlichen Jugend B (bis 13) holte Julian Schulz mit 744 Punkten Platz drei. In der AK männliche Jugend A (14-17) war Felix Grill mit 822 als Landesmeister nicht zu schlagen und darf sich zusätzlich über einen Startplatz zu den Deutschen Meisterschaften freuen. Bei den Herren (bis 49) kam auf Platz drei Mario Feutlinske mit 832 Punkten ein. Den zweiten Titel holte sich Lothar Pierstorf in der AK der Herren A (50-59) mit 826 Punkten. Auch er hat sich damit einen Startplatz bei den deutschen Meisterschaften gesichert.



Edgar Liehmann

Erster Spatenstich für neue Produktionshalle im Gewerbegebiet Redentin. Die Bayer AG und das Land investieren in zukunftsweisenden Pflanzenschutz.

25.03.2014

SV Lüdersdorf träumt von der Landesklasse. FSV Testorf im engeren Kreis der Aufstiegskandidaten. SV Klütz mit Heimkomplex. Selmsdorfer SV sechs Spiele in Folge sieglos.

25.03.2014

48 Männer und Frauen arbeiten an den Schulen im Land, obwohl sie kein Lehramtsstudium abgeschlossen haben — und es werden noch mehr gesucht.

25.03.2014
Anzeige