Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Zweite Niederlage für die TSG

Wismar Zweite Niederlage für die TSG

Die Wismarer Drittliga-Handballerinnen verloren am Sonntagnachmittag beim TV Oyten mit 24:34.

Wismar. Zweites Spiel, zweite Niederlage: Nachdem sich die Handballerinnen der TSG Wismar zum Auftakt der neuen Drittliga-Saison zu Hause gegen den SFN Vechta geschlagen geben mussten, unterlagen sie am Sonntagnachmittag beim Staffelfavoriten TV Oyten mit 24:34.

 

DCX-Bild

Henrike Bibow verlor mit der TSG Wismar beim TV Oyten.

Quelle: Martin Nowack

Dabei konnte das Team von Trainer Menc Exner in der ersten Halbzeit noch mithalten und ein paar Mal in Führung gehen. Zur Pause lag es nur mit zwei Toren zurück (14:16).

Beste Schützin bei den Gästen war Vivien Erdmann, die zehnmal traf.

Die nächste Partie bestreitet die TSG am 8. Oktober. Dann ist der Aufsteiger HSG Jörl-DE Viöl in der großen Sporthalle an der Bürgermeister-Haupt-Straße zu Gast.

Sven Asmus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Viel Ehre, wenig Geld

In der am Wochenende beginnenden Handball-Champions League kann der Sieger 665 000 Euro verdienen. Ein Klacks im Vergleich zu König Fußball. Dennoch ist der Wettbewerb begehrt bei den Teams.

mehr
Mehr aus Sport Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist