Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Sportlich ins Wochenende starten
Mecklenburg Wismar Sportlich ins Wochenende starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.09.2016

Sport, Gesundheit und Fotospaß. Die OSTSEE-ZEITUNG sucht gemeinsam mit dem Wonnemar das witzigste Erinnerungsbild vom Gesundheits- und Familientag in Wismar. Am Freitag, dem 23. September, veranstaltet das Jobcenter Nordwestmecklenburg gemeinsam mit der AOK Nordost, den Aktionstag. Sportlich wird es in und um das Freizeitbad Wonnema, das zum ersten Mal bei der Aktion dabei ist. Von 14 bis 17 Uhr können sich die Besucher informieren, aktiv sein und eben auch fotografieren lassen. Im Foyer des Schwimmbades erwartet die OZ-Fotobox spaßige Teilnehmer.

Mit Taucherbrille, Schwimmflügel und -reifen können sich alle Besucher knipsen lassen. Im Nachhinein wird dann online darüber abgestimmt, welches Bild am ulkigsten ist. Für den Gewinner gibt es zwei Tageskarten für das Wonnemar komplett – inklusive Saunabereich. Der Zweiplatzierte bekommt eine Tageskarte. Für den dritten Platz wird eine Tageskarte für den Bereich Spaß- und Sportbad ausgelobt.

An dem Aktionstag können die Besucher sehr viel Gutes für sich, aber auch für andere tun. Von 15 bis 16 Uhr findet ein Spendenlauf statt. Die Strecke hat eine Länge von 1,6 Kilometern, pro gelaufene Runde wird ein Euro gespendet. „Das Geld wird dann auf zwei Kindergärten in Wismar aufgeteilt“, verrät Martin Greiner, Geschäftsführer des Jobcenters in Wismar. „An welche, das bleibt noch eine Überraschung.“ Jeder kann bei dem Lauf mitmachen – sei es als Sprinter, Läufer, Walker oder Spaziergänger. „Jede Runde hilft“, betont Greiner. Wer nicht gern läuft, der hat die Möglichkeit, beim Deutschen Roten Kreuz Blut zu spenden. Dafür gibt es im Wonnemar an dem Tag auch freien Eintritt. Im Schwimmbad werden außerdem noch verschiedene Wassersportkurse kostenfrei angeboten. Um 14 sowie um 15 Uhr startet die Rückenfitness, um 14.15 Uhr Aquafitness und um 16.15 Uhr Aquajogging.

Anmeldung für den Lauf und die Kurse unter ☎ 08 00 / 26 508 044 244 (AOK Nordost)

OZ

Kort vör Wihnachten 2011 wier ik tau’m Inköpen in’e Stadt, ik brukte noch por Geschenke för’n Hillig Abend.

19.09.2016

Mehr als jeder vierte Bachelorstudierende bricht sein Studium ohne Abschluss ab. „Für eine erfolgreiche berufliche Zukunft muss das nicht unbedingt ein Manko sein.

19.09.2016

„Vielfalt - das Beste gegen Einfalt!“ – Interkulturelle Wochen in Wismar mit Begegnungsfest im Heiligen-Geist-Kirchhof und Charity-Walk im Bürgerpark fortgesetzt

19.09.2016
Anzeige