Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Stadtwette und Feuerwerk in Wismar

Wismar Stadtwette und Feuerwerk in Wismar

Das Highlight des Jahres 2016 in Wismar steht vor der Tür – das Schwedenfest. Und wenn die NDR-Sommertour Station macht, gilt es, die traditionelle Stadtwette zu lösen.

Wismar. Das Highlight des Jahres 2016 in Wismar steht vor der Tür – das Schwedenfest. Und wenn die NDR-Sommertour Station macht, gilt es, die traditionelle Stadtwette zu lösen. Diese wird am Montag, dem 15. August, kurz nach 8 Uhr vor dem Rathaus der Hansestadt an Bürgermeister Thomas Beyer übergeben. Er ist mit den NDR-Radiomoderatoren Marko Vogt und Susanne Grön verbunden. Alle Einwohner und Gäste sind herzlich eingeladen, der Übergabe beizuwohnen, denn sie wird live im Radio gesendet. Zudem wird ein Beitrag fürs Fernsehen gedreht. Wer dabei sein möchte, wird gebeten, sich um 7.45 Uhr auf dem Marktplatz einzufinden.

Der NDR wettet, dass Wismar seine Aufgabe nicht löst. Das Ergebnis gibt es dann am Sonnabend, 20. August, auf dem Markt zu sehen. Gewinnt die Hansestadt, kann sich der Förderverein der Musikschule über 1000 Euro freuen.

Bereits am 19. August wird beim Schwedenfest das Höhenfeuerwerk gezündet – um 23 Uhr auf dem Gelände des Kundenparkplatzes der Sparkasse. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass kleine Teile des Feuerwerks herabfallen, bittet die Stadtverwaltung darum, Fahrzeuge sowie brennbare Gegenstände aus dem Bereich Mecklenburger Straße, Dankwartstraße, Kleinschmiedestraße und Am Markt für diese Zeit zu entfernen, um mögliche Schäden zu vermeiden. Fenster und Türen sollten geschlossen sein. „Der Aufenthalt von Personen an der Grundstücksgrenze zum Kundenparkplatz der Sparkasse ist untersagt“, teilt die Verwaltung mit.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Juliusruh/Bischofsdorf
Wir appellieren eindringlich an die Eltern, stets ihrer Aufsichtspflicht nachzukommen.“ Thorsten Erdmann, DLRG-Sprecher

Ein Junge trieb mit seinem Schlauchboot auf die See, ein anderer hatte Mühe bei einer Kanufahrt / Die Seenotretter warnen Urlauber vor der Kraft von Wind und Wasser

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist