Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Startschuss zum Kutterpullen
Mecklenburg Wismar Startschuss zum Kutterpullen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.05.2017

Wassersportfreunde legen sich morgen kräftig in die Riemen. Um 9 Uhr fällt im Wismarer Westhafen der Startschuss zum 23. Studentischen Kutterrudern, das Kutterpullen.

Organisator ist der Verein Kutterklub Wismar, der die maritime Tradition erhalten und einem breiten Publikum näher bringen will. „Ein Kutter ist ein Boot, das mit Riemen gerudert wird. Zehn Personen rudern, eine Person ist Steuermann oder Steuerfrau“, beschreibt Florent Keller. Die Vereinsmitglieder engagieren sich alle ehrenamtlich, um den Kutter zu pflegen und Ruderteams auszubilden.

Jeden Dienstag ab 18 Uhr können die Kutterruderer am Westhafen beim offenen Training beobachtet werden. „Wir suchen immer neue Mitstreiter, jeder ist willkommen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft“, sagt Florent Keller. Das studentische Kutterpullen morgen sei ebenfalls eine spannende Möglichkeit, diesen Sport zu erleben. Der Verein wird in diesem Jahr durch den Altstadtbeirat unterstützt, „Er hat uns ermöglicht, einen neuen Satz Riemen anzuschaffen und so weiterhin den traditionsreichen Sport zu betreiben“, Kontakt: www.kutterklub.de.

OZ

Zahl der Einwohner hat sich seit der Wende mehr als verdoppelt

19.05.2017

Zierower organisieren Feste und treffen sich zum Klönschnack

19.05.2017

Wenige Tage nach dem Frühjahrsputz an seinen Gewässern hatte der Angelverein Lübow/Maßlow zum Anangeln an den Hellsee bei Maßlow eingeladen.

19.05.2017
Anzeige