Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Streitende Eltern: Kinder in Obhut, Hund zum Arzt
Mecklenburg Wismar Streitende Eltern: Kinder in Obhut, Hund zum Arzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:26 18.03.2013

Hier fand ihn eine Nachbarin laut winselnd gegen 21.30 Uhr. Die Feuerwehr brachte ihn zum Tierarzt. Wie die Polizei mitteilte, soll es bei dem Paar auch zu einer Auseinandersetzung gekommen sei. Nachdem der Hund aus dem Fenster geworfen wurde, schlug der 32 Jahre alte Mann der Frau ins Gesicht. Außer diesen Verletzungen wies die 25-Jährige auch Würgemale am Hals auf. Der herbeigerufeneNotarzt behandelte sie. Bei dem Mann wurde ein Atemalkoholwert von 1,71 Promille festgestellt, bei der Frau ergab der Test 1,59 Promille. Die beiden Kinder in der Wohnung wurden laut Polizei anderweitig untergebracht, da eine Kindswohlgefährdung aufgrund der alkoholisierten Erziehungsberechtigten nicht auszuschließen war.

Die Polizei nahm Anzeigen wegen Körperverletzung und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz auf.

OZ

Musiker und Autoren werden bei der Organisation und Werbung für die Aktion „Kultur Gut Stärken“ zum dritten Mal durch den Landkreis Nordwestmecklenburg und die Stadtverwaltung Grevesmühlen unterstützt.

18.03.2013

Die Kreismusikschule unterbreitet das Angebot seit dem vergangenen Jahr — mit Erfolg.

18.03.2013

Winter ade — bloß wann?

18.03.2013
Anzeige