Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Student trifft Wirtschaft
Mecklenburg Wismar Student trifft Wirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:57 16.04.2013

Die Firmenkontaktbörse wird zum sechsten Mal veranstaltet. Dabei geht es um Fragen wie: Was bietet das Land Mecklenburg-Vorpommern seinen Hochschulabsolventen? Welche Karrierechancen gibt es hier vor Ort? Antworten hierauf sollen das attraktive Vortragsprogramm und umfassende Serviceangebote geben.

„Mit der diesjährigen Firmenkontaktbörse gehen die Hochschule Wismar, die IHK zu Schwerin und die Agentur für Arbeit als Veranstalter neue Wege. Ein umfassendes und informatives Rahmenprogramm bringt den Studierenden die Unternehmen der Region näher und bietet umgekehrt den Unternehmen Kontakte und Angebote für ihre Nachwuchssicherung“, so Klaus Uwe Scheifler, Geschäftsbereichsleiter bei der IHK Schwerin.

Häufig seien den Absolventen die Job- und Karrieremöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern nicht bewusst. Auch die zahlreichen international ausgerichteten Unternehmen seien in den Hochschulen und bei den Studenten kaum bekannt. Scheifler: „Wir zeigen den Absolventen Perspektiven, Chancen und Potenziale in und für Mecklenburg-Vorpommern auf.“ Und der Chef der Schweriner Arbeitsagentur, Dirk Heyden, sagt: „Wir wollen den Hochschülern zeigen, welche Chancen und Perspektiven es in unserer Region gibt. Deshalb informieren wir nicht nur zu dem breiten Angebot an Stellen, sondern auch über unsere Dienstleistungen sowie unterstützende Fördermöglichkeiten.“

OZ

Der Autor beschäftigt sich mit der Ahnenforschung und stellte in Kirchdorf die Ergebnisse in einem Buch vor.

16.04.2013

und Poel übernahmen Verfolgerrolle, PSV-Keeper parierte zwei Elfmeter.

16.04.2013

Eine 29-jährige Radfahrerin erschien gestern auf dem Hauptrevier in Wismar und meldete einen Unfall. Gegen 12.30 Uhr befuhr sie den Radweg Schweriner Straße aus Richtung Lindenweg in Richtung Stadtzentrum.

16.04.2013
Anzeige