Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Stühle spülen Geld in Vereinskasse
Mecklenburg Wismar Stühle spülen Geld in Vereinskasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 06.06.2016
Eine Straße voller Stühle: In der Wismarer ABC-Straße fand die sechste Stuhlparade statt. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Wismar

Die große Stuhlparade in der Wismarer Altstadt spülte 4860 Euro in die Kasse des Kunst- und Sozialvereins KaSo. Dieser wird von der EU gefördert. Die Einnahmen vom Sonnabend decken die Hälfte des erforderlichen Eigenanteils. Insgesamt 172 Stühle wurden verkauft.

Viele Sitzmöbel waren eigentlich für den Sperrmüll gedacht, kamen dann aber als Spende zu dem Verein. Ein Team von engagierten Mitstreitern arbeitet sie auf.

Bei der inzwischen sechsten Stuhlparade in der ABC-Straße kaufte zum Beispiel Diego Ohms aus Wismar gleich vier Wohnzimmerstühle für 60 Euro.

OZ

Eine 67-Jährige hat einen 40-jährigen Polizeibeamten auf der L 12 zwischen Barnekow und Woltersdorf (Nordwestmecklenburg) überfahren.

06.06.2016

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend in Wismar mehrfach Feuer gelegt. Fünf Container brannten ab, ein Auto wurde beschädigt.

06.06.2016
Usedom Benz/Gamehl/Wismar - Neues Wasserwerk am Netz

Der Zweckverband Wismar investierte 2,5 Millionen Euro in das neue Werk in Gamehl (Gemeinde Benz).

04.06.2016
Anzeige