Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Sudetendeutsche und Schlesier treffen sich

Wismar/Anklam Sudetendeutsche und Schlesier treffen sich

20 Jahre Heimattreffen für Sudetendeutsche und Schlesier: Das wird am morgigen Sonnabend in Anklam gefeiert. Zu der Veranstaltung lädt der Bund der Vertriebenen in Vorpommern auch Interessenten aus Nordwestmecklenburg ein.

Wismar. Sie sind von 10 bis 17 Uhr in der Mehrzweckhalle „Volkshaus“ (Baustraße 48-49) willkommen. Das Kulturprogramm gestalten der Chor der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stralsund, Operettensänger Peter Schmidt und der Chor Lassan. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Kostenlose Parkplätze gibt es am Pulverturm und hinterm „Volkshaus“.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist