Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sünndachmorgen

Sünndachmorgen

Normalerwies heff ik je an ’nen sünnigen Sünndachmorgen würklich wat anners tau daun, as ’nen Tähndokter uptausöken, bloten, dat wier ditmal bannig nödig.

Normalerwies heff ik je an ’nen sünnigen Sünndachmorgen würklich wat anners tau daun, as ’nen Tähndokter uptausöken, bloten, dat wier ditmal bannig nödig. Rin in’t Auto un na korter Tiet sät ik bi Dokter Woelk an’n Friedenshoff up’n „Folterstauhl“. Hei hett mi furts hulpen, dorför dank ik em. Dormit de Sünndach nu ok noch bäten schön ward, sünd mien Mann un ik dörch de Straten in dit vör väle Johren sihr begiehrte Wahngebiet spazifiziert, hebben uns freut, dat all’ns sihr ruhig an dissen Morgen wier, un man sogor de Vagels singen hürn künn. Dat frische Gräun, de välen Frühlingsblaumen un groten Böm laten vergetten, dat dit je blots een Plattenbusiedlung ut DDR-Tieden is, oewer dunnemals sihr begiehrt wier wägen de groten Wahnungs för kinnerrieke Fomilien un de Heizung. Por Hüser sünd je nu all afräten un de Gägend süht hell un fründlich ut un hett väl Natur. – Wieder güng’t tau de Goorden-Stadt, wo ik nie nich wäst bün, oewer de välen lütten schmucken Hüser stahn, de in verladen Johren buucht worden sünd, un de Straten Blaumen-Namens hebben. Mi güng dat Hart up. Man kann bloten staunen, wie schön uns Wismer worden is. Dorbi heff ik furts den Besök bi’m Tähndokter vergetten un wi harn liekerst ’nen kommodigen Sünndach.

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bildungs- und Kulturminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt sich den Fragen der OZ-Laboranten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.