Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar TSG-Frauen bleiben sieglos
Mecklenburg Wismar TSG-Frauen bleiben sieglos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.11.2016

Crivitz Handball Mecklenburg-Vorpommern-Liga Frauen: SV Crivitz – TSG Wismar II 36:30 (19:10).

Die II. Frauen der TSG Wismar mussten zu einem schweren Auswärtsspiel beim SV Crivitz antreten und hatten schwer zu kämpfen, um sich halbwegs behaupten zu können gegen diesen cleveren und erfahrenen Gegner. Nach der sechsten Niederlage in Folge liegen die TSG-Frauen auf dem letzten Tabellenplatz (0:12 Punkte), Crivitz nimmt Platz fünf mit 8:4-Punkten ein.

Leider zeigt die Formkurve auch nach diesem Spiel für Wismar immer noch nicht nach oben. Wieder begann man mit den schon üblichen Fehlern, denn die Mannschaft fand wieder sehr schlecht ins Spiel und zumindest bis zur Halbzeitpause lief man einem ständig größer werdenden Crivitzer Vorsprung hinterher.

Bereits in der zehnten Minute lag die TSG mit 1:6 zurück, in der 17. Minute mit 5:12. Zur Pause (10:19) war das Spiel im Prinzip entschieden. Nach Wiederbeginn wurde die Abwehr umgestellt und man stellte sich den Angriffen der Gastgeberinnen energischer entgegen. Schon in der 40. Minute hatte die TSG ihren Rückstand bis auf sechs Tore verkürzt (21:27). Doch weiter als bis auf sechs Tore kam Wismar nicht heran. So blieb es bei einer klaren Niederlage für die Gäste.

TSG-Trainerin Anja Kleemann meinte nach der Begegnung: „Wir kamen wieder sehr schlecht ins Spiel und lagen zur Halbzeitpause schon mit neun Toren zurück. Trotz starkem Kampf nach der Pause kamen wir nur bis auf sechs Tore heran.“

TSG II: Funk, Artowitz – Stellmacher, Lebelt, Krause 1, Kollmorgen 2, L. Elke 2, Jennerjahn 3, Schiewe 3, V. Elke 4, Ring 4, Bouharna 4/1, Lübke 7/4.

Siebenmeter: SVC 3/3, TSG 9/5; Strafminuten: SVC 8, TSG 8.

Rainer Schwarz

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet im nächsten Jahr in den Osterferien und in den Sommerferien wieder das beliebte Projekt „Das internationale Klassenzimmer“ in England.

08.11.2016

30 Kinder und Jugendliche der THW-Jugend und der Jugendfeuerwehr Altstadt, haben am Sonnabend kräftig angepackt, um unschöne Ecken in Wismar von Unrat zu befreien.

08.11.2016

Vom 9. bis zum 11. November können die Gemälde und Fotos in der Wismarer Markthalle besichtigt werden

08.11.2016
Anzeige