Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar TSG-Reserve bietet schlechte Leistung
Mecklenburg Wismar TSG-Reserve bietet schlechte Leistung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 22.04.2013

HandballOstsee-Spree-Oberliga Frauen: OSC Friedenau—TSG Wismar II 34:22 (17:10)

Eine ziemlich desolate Leistung zeigten die TSG-Spielerinnen in Berlin, ohne Konzentration und Ehrgeiz, ganz zu schweigen vom fehlenden Siegeswillen. Zwar wurde in der vergangenen Woche auch verstärkt Athletik trainiert, aber trotzdem war in diesem Spiel kaum noch etwas davon zu merken. Mithalten konnte Wismar noch bis zum 3:3 (7.), doch dann ging es nur noch rapide abwärts.

Verwunderlich war nur, dass die beiden jüngsten Spielerinnen Laura Blum mit sechs Toren und Michelle Lüdtke mit drei Treffern zu den besten Torschützinnen zählten, während gerade die erfahrensten Spielerinnen blass blieben. Auch die Torhüterinnen, die ansonsten die Zuverlässigkeit in Person sind, hatten nicht ihren allerbesten Tag erwischt, wodurch mit 34 eine ziemlich hohe Zahl an Gegentreffern zustande kam.

Nach zwanzig Minuten führten die Gastgeberinnen mit 13:9 und bauten diesen Vorsprung bis zur Pause auf 17:11 aus. Wer nach Wiederbeginn auf eine bessere Wismarer Leistung gehofft hatte, sah sich arg getäuscht, denn der OSC Friedenau-Schöneberg konnte ohne Probleme die Führung bis zur 50. Minute auf 29:17 ausbauen, um danach nur noch das Nötigste zu tun. Das konnte so passieren, weil Wismar gute Chancen vergab, sich viele Fangfehler leistete und daraus entstehende Konter zuließ. Auch eine Umstellung der TSG-Abwehr in den letzten fünfzehn Minuten änderte nichts.

TSG-Trainerin Diana Sperling kommentierte das Spiel so: „Eine völlig undiskutable Leistung unserer Mannschaft, die kaum Leistungs- oder Siegeswillen erkennen ließ, kam den Gastgeberinnen sehr entgegen. Eine verdiente Niederlage.“

Am kommenden Sonnabend um 16 Uhr ist im letzten Heimspiel der Saison Fortuna Neubrandenburg zu Gast.

TSG II mit: Schultz, Schwaß - Wieck, Deffge, Michalak 1, Dürl 1, Rössel 1, Kleemann 1, Oldenburg 2, Ziebuhr 3/3, Lüdtke 3, Poerschke 4, Blum 6/1 Siebenmeter: TSG 9/4, OSC 9/8 Strafminuten: TSG 4, OSC 10

Rainer Schwarz

Wismar Fußball-Landesliga Nord - Anker II gewinnt

Krüger, Kuß und Anderson treffen für die Gastgeber.

22.04.2013

Fast zwei Jahre lang gab es jeden ersten Freitag im Monat eine Ü 30-Tanzveranstaltung im Grevesmühlener G-Haus. Damit ist es nun vorbei. Wie Disco-Chef Sascha Bartel mitteilte, werde es künftig nur noch gelegentlich einen Ü 30-Tanz geben.

22.04.2013

Junge Brandbekämpfer probten an der Ostsee-Schule in Wismar. Beim Feuerwehrtag lernten die Kinder auch, wie Personen aus einem Unfallauto geholt werden.

22.04.2013
Anzeige