Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Tau‘n Drütt‘n
Mecklenburg Wismar Tau‘n Drütt‘n
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.09.2013

All gauden Dinge sünd dree, säd de Buer, dun drünk hei denn vierten Sluck. Ik hap, dat dat bi mi bi‘m drütt‘n blifft. Dreemal ne Hüft-OP, nu hew ik langsam de Snut vull. Hier bi mien Kurupenholt up denn Darß fracht man mi, wat wist du denn mit dree Hüften, du hest doch blots twei Been. Ja, wer denn Schaden hett, bruk för denn Spott nich tau sorgen. Äwer so pö a pö, äbendrächtig, kriegen de Therapeuten mi hier werrer in de Spur. Ward bestimmt noch ne lütt Wiel duern, bet ik mien Drahtäsel werrer bestiegen kann. Mien Fru wier hier bi mi tau Besäuk un sä‘: Dien Trampelschees täuft all up di un ik ok. Doch noch hew ik hier in de Kurklinik ne tietlang mien daun. So langsam mark ik äwer, dat dat werrer Barg up geiht. Gaude Anwennungen up‘t Dröge un in‘t Warer sowie schöne Strandgäng‘ bi stiewen Nord-Ost-Wind bringen mi un väle anner Minschen ut ganz Düütschland hier up de Kur werrer in Swung. De miehrsten Kurgäst‘ sünd vun dissen Fleck up de Ierd begeistert. Ehr Kommentar dortau, in nächsten Urlaub sünd wi werrer hier up denn Darß bi jug in Mäkelborg-Vörpommern. Na denn bet bald.

Hanning

Zu einem großen Fest anlässlich des Weltkindertages laden am Sonntag, dem 15. September, der Kreisverband NWM des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit dem Kinder- und Jugendfreizeitzentrum ...

07.09.2013

Ein Buch zeigt Wissenswertes rund um das Gemüse.

07.09.2013

Volles Schiff mit sonniger Ausfahrt durch die Kirchsee: So begann gestern Mittag der Auftakt zu den Festtagen „850 Jahre Insel Poel“.

07.09.2013