Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Tauvertrugen
Mecklenburg Wismar Tauvertrugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 05.04.2016

De Woch na Ostern wiern wi mal werrer tau Besäuk bi uns lütt‘ Enkelsöhn Mika. Kum ankamen föl hei uns glieks üm‘ Hals. Sien ierst Frag‘: Hefft ji mi ok wat Schööns mitbröcht? Ja hemm wi, aewer ierst möst du uns bim Utpacken helpen. Hei wür‘ all bannig kriwwelig un furts harrn wi uns Kledasch in‘t Hus. Näben poor Säutigkeiten un poor Dinos bekeem hei nu vun mi ne Sporbüss upfüllt mit föftig Euro Lüttgeld. Dor hei nu all de Schaul in de ierst Klass‘ besöcht, wier hei glieks stolt an‘t tellen vun de Pinunsen. „Opi, ik kann all bet hunnert tellen.“ Ik glöf, dat wier een Wink mit denn Tunpahl.

Hei is nu dorbi un tellt un tellt. Bi fiefundörtig äewers kümmt hei all in‘t Tütern. Fiefundörtig . . . nägenundörtig tellt hei. Nana sech ik, dor stimmt doch wat nich. Ach Opi, wat sall ik noch wierer tell‘n, wenn dat bet hierhen stimmt hett, dann ward dat bet föftig ok wull sien Richtigkeit hemm. Fix nähm hei de Sporbüss mit de Talers in sien Hänn‘ un föl mi noch eis üm‘ Hals. „Nu kann ik mi endlich för mien Fohrrad een niegen Rennlenker köpen, denn maken wi beid ne grot Tour un du kümmst mi nich mihr achteran.“ Ik kreech dat Grienen un säd: „Täuf man af, di schaff ik noch allemal“ (ok wenn ik dorbi all ut de Pust kam).

Von Hanning

„Es liegt Benzingeruch in der Luft. Deshalb laden wir alle Oldtimer-Freunde und Bewunderer ein, bei einem tollen Programm in die Oldtimer-Saison zu starten“, blickt ...

05.04.2016

Das Sana Hanse-Klinikum Wismar hat einen neuen Stationsbereich eingeweiht: die Intensivbeatmungseinheit (IBE).

05.04.2016

Seit zehn Jahren wird im umgebauten Getreidespeicher an den Schriftsteller Uwe Johnson erinnert und über sein Werk informiert

05.04.2016
Anzeige