Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tourismus-Information zieht ins Welterbezentrum

Wismar Tourismus-Information zieht ins Welterbezentrum

Die Mehrheit der Wismarer Bürgerschaftsmitglieder stimmte für den Umzug vom Stadthaus am Markt in die Lübsche Straße 23.

Voriger Artikel
Alte Reithalle wird nicht zum Museums-Depot
Nächster Artikel
Sandburgen-Wettbewerb: Die Küste wird zur Riesen-Baustelle

Die Tourismus-Information von Wismar soll ins Welterbezentrum in der Lübschen Straße einziehen. Foto: Hansestadt Wismar

Quelle: Hansestadt Wismar

Wismar. Nun ist es amtlich: Das Weltkulturerbehaus in der Lübschen Straße wird der neue Standort der Tourist-Information. Das haben die Mitglieder der Wismarer Bürgerschaft am Donnerstagabend mit 22 Ja- bei zwölf Nein-Stimmen beschlossen, Enthaltungen gab es keine.

Eine Rückkehr ins Stadthaus am Markt, das derzeit saniert wird, ist damit vom Tisch. Dort soll die Finanzverwaltung einschließlich Bürgerbüro, Einwohnermeldestelle und Finanzkasse einziehen. Noch hat sie ihren Sitz in angemieteten Räumen in der Großschmiedestraße.

In der Bürgerschaft wurde über die Vorlage der Verwaltung heftig diskutiert.  Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) erwartet, wie die Fraktionen von CDU und Linkspartei, von dem Umzug der Tourist-Information ins Welterbezentrum eine gegenseitige Aufwertung.

Die FDP-, Für-Wismar- und Bürgerfraktion hingegen würden die erste Anlaufstelle für Besucher lieber am alten Standort, im Stadthaus, belassen. Eines ihrer Argumente war, dass nur wegen der Tourist-Information überhaupt mit der Sanierung begonnen worden sei.

 



Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Blick auf die Reihe mit Giebelhäusern in der Lübschen Straße neben der Heilig-Geist-Kirche. Das zweite von rechts saniert die Stadt zum Welterbezentrum und das linke Nachbargebäude für Gewerbe und Wohnen.

Die Mehrheit der Wismarer Bürgerschaftsmitglieder stimmte für den Umzug vom Stadthaus am Markt in die Lübsche Straße 23.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist