Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Treffen nach 50 Jahren

Wismar Treffen nach 50 Jahren

Alte Freundschaften wurden wiederbelebt

Voriger Artikel
„Gott und die Welt“: Sechs Gewinner im Geschichtswettbewerb
Nächster Artikel
Baustellen-Chaos im Land: Vorpommern wird abgehängt

Die ehemaligen Schüler der Wismarer Pestalozzi Oberschule haben sich nach 50 Jahren wieder getroffen.

Quelle: Foto: Privat

Wismar. Die ehemaligen Schüler der Pestalozzi-Oberschule Wismar haben sich in Kühlungsborn getroffen. „Es war ein besonderes Treffen. Vor 50 Jahren endete nach der zehnten Klasse unsere Schulzeit. Seit dem ersten Treffen 2008 blieben wir miteinander in Kontakt und trafen uns regelmäßig. Alte Freundschaften wurden wiederbelebt“, sagt Fritz Köhn-Mende. Auch eine Jugendliebe aus dieser Klasse fand sich wieder. Sie sind seit 2011 miteinander verheiratet. „Am Nachmittag stimmten wir uns in einem Café auf den kommenden Abend ein“, sagt er. Wie immer, wenn sich die ehemaligen Schüler wiedersehen, habe es viel zu erzählen gegeben. Auch in Erinnerungen aus der gemeinsamen Schulzeit wurde geschwelgt. „Mitgebrachte Fotos aus unserem Schülerleben trugen dazu bei, dass so manche Geschichte erzählt werden konnte“, berichtet Mende. Auch in Erinnerung geblieben sind die Besuche in der Milchbar, erste Tanzversuche im ehemaligen MTW Clubhaus oder dem Wallgarten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Interaktiver Unterricht: Mit so genannten White- oder Smartboards wird der Computer die alte Schultafel ersetzen.

Schulen arbeiten an Konzepten für den Weg in den digitalen Unterricht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist