Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Trotz Schmuddelwetter: 143 Starter beim Hanseschaulauf

Wismar Trotz Schmuddelwetter: 143 Starter beim Hanseschaulauf

Das Wetter verhieß gestern nichts Gutes. Die Organisatoren des 13. Hanseschaulaufes in Wismar befürchteten schon einen drastischen Rückgang der Teilnehmerzahl.

Voriger Artikel
Hanseschau lockt 44 000 Besucher an
Nächster Artikel
Skat-Asse übergaben Pokal an Bürgermeister

Der Startschuss für die Läufer über 9,16 Kilometer ist gefallen. 63 Frauen und Männer gingen am Sonntag auf die Hauptstrecke des 13. Hanseschaulaufes durch den Wismarer Bürgerpark.

Quelle: Fotos: Frank Peter Reichelt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Knapp 1500 Kinder haben sich im letzten Jahr an den Kreisjugendsportspielen beteiligt, und auch zur 4. Auflage soll in Hallen, auf den Sportplätzen oder im Schwimmbecken ordentlich Stimmung sein.

30000 Mitglieder zählt der Kreissportbund — 1500 beteiligen sich an den Kreisjugendsportspielen Vorpommern-Rügens. Tendenz steigend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist