Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Tüv-Station veranstaltet Fest
Mecklenburg Wismar Tüv-Station veranstaltet Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.05.2017
Kritzow

Am 20. Mai lädt die Tüv-Station Wismar-Kritzow alle Interessierten zum Frühlingsfest ein. Von 9 bis 16 Uhr können die Gäste bei Essen und Getränken viele Fahrzeuge bewundern. So geben Tuning-Fans Einblicke in ihre Schätze. Auch ein Ford Pickup F-250 ist vor Ort. Außerdem gibt es einen Überschlag-Simulator, und für die Kleinen wird eine Hüpfburg aufgebaut. „Zusätzlich bieten wir einen kostenlosen HU-Vorabcheck, um auf mögliche Mängel hinzuweisen“, ergänzt Sebastian Gülzow, Leiter der Tüv-Station. „Und bei unserer Tombola können die Teilnehmer attraktive Preise gewinnen, zum Beispiel einen Rundflug.“

Ein besonderes Highlight sind die Fahrzeuge der „Wüstenkoggen“, die erstmals präsentiert werden. Zusammen mit zwölf weiteren Verwandten und Freunden fährt Initiator Sebastian Gülzow unter diesem Namen am 3. März 2018 in sechs älteren Autos von Wismar nach Banjul in Afrika. Dort versteigern sie die Fahrzeuge, um den Erlös an die Dresden-Banjul-Organisation zu spenden, die mit dem Geld verschiedene Hilfsprojekte in Gambia realisiert. Beim Frühlingsfest werden die Wagen, die das Team beklebt hat, zu besichtigen sein. „Wir verbinden eine gute Sache mit einem Abenteuer“, erläutert der Stationsleiter. „Die Autos haben wir vorab durchgecheckt und, wo nötig, repariert. Es wird eine spannende Fahrt, die die Fahrzeuge herausfordert und uns Fahrer bereichert.“ Sebastian Gülzow und sein Team freuen sich darauf, mit ihren Gästen den Frühling zu begrüßen und über Fragen rund um die Sicherheit im Straßenverkehr zu fachsimpeln.

OZ

Beim zwölften Shantychortreffen in Kirchdorf auf Poel sangen fünf Chöre klassische und moderne Stücke. Den Auftakt bestritt der heimische Chor „Blänke“.

15.05.2017

44-Jähriger lebensgefährlich verletzt

15.05.2017

Die Krönung von Jessica Schakau war der Höhepunkt des Rapsblütenfestes auf der Insel

15.05.2017
Anzeige