Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Über Entwicklung der Hansestadt wird diskutiert
Mecklenburg Wismar Über Entwicklung der Hansestadt wird diskutiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.02.2013
Wismar

Sie beginnt um 18 Uhr.

Das Isek soll neben planerischen Aussagen besonders den demografischen Wandel und dessen Auswirkungen zum Inhalt haben. Mit dem Konzept soll auch den städtebaulichen und sozialen Belangen Rechnung getragen werden. Es wurde im Jahr 2001 erarbeitet und 2005 erstmals fortgeschrieben. Nunmehr liegt der Entwurf der 2. Fortschreibung des Konzeptes vor. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu der Vorstellung und der anschließenden Diskussion herzlich willkommen. Wer sich bereits im Vorfeld über das Isek informieren möchte, kann dies auf der Internetseite der Hansestadt tun.

www.wismar.de

OZ

Zehn alkoholisierte Fahrer und vier, die unter Drogeneinfluss hinterm Lenkrad saßen, hat die Polizei von Freitagnachmittag bis Montagfrüh gestoppt. So wurde ein 25-Jähriger am Freitag um 14.40 Uhr in der Dr.-Unruh-Straße in Wismar festgestellt.

26.02.2013

Die Wismarer Rockabilly-Kultband „Boogie Beat Busters“ lädt am Freitag, 1. März, wieder in die alte Mensa am Friedenshof zum Johnny-Cash-Abend ein. „Am 26. Februar wäre Johnny Cash, der von 1932 bis 2003 lebte, 81 Jahre alt geworden.

26.02.2013

Das „Klamöttchen“ in der Lübschen Straße ist mehr als nur ein Secondhandladen. Für die Menschen, die dort arbeiten, ist er ein Weg zurück ins Leben.Kurz nach 15 Uhr schaltet Klaus Dimke das Licht aus und schließt die Tür nach seiner Drei-Stunden-Schicht ab.

26.02.2013