Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Über Tiere am Poeler Strand und im Flachwasser
Mecklenburg Wismar Über Tiere am Poeler Strand und im Flachwasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 19.07.2016

Dr. Wolfgang Wranik, Meeresbiologe von der Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften, hält am 3. August ab 14 Uhr im Inselmuseum, Möwenweg 4 in Kirchdorf, einen Vortrag über Tiere am Strand und im Flachwasser der Insel Poel. Die Ostseeküste bietet nicht nur Möglichkeiten zur Erholung, sondern auch zu interessanten Beobachtungen der Lebensformen des Meeres. Neben den Fischen gehört dazu eine Vielzahl von kleineren, meist etwas versteckt lebenden Organismen mit oft erstaunlichen Anpassungen. Der etwa zweistündige Vortrag gibt einen Einblick in die Welt von Krebsen, Weichtieren, Würmern und anderen wirbellosen Tieren, denen man am Strand und im Flachwasserbereich der Insel Poel begegnen kann. Gebühr: fünf Euro.

OZ

Nach fünf Jahren hat sie es geschafft: Die Große Stadtschule Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) bekam den Titel „Anerkannte Unesco-Projektschule“ verliehen.

19.07.2016

Beamte der Polizeiinspektion Wismar zogen am Wochenende drei Autofahrer aus dem Verkehr, die sich trotz Alkoholgenusses hinters Lenkrad ihres Wagens setzten.

19.07.2016

Ein A-Cappella-Konzert mit dem Kammerchor „Convivium Musicum“ aus Halle/Saale findet am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr in der Kirche zur Paulshöhe im Ostseebad Boltenhagen statt.

19.07.2016
Anzeige