Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Uns Muddersprak

Uns Muddersprak

Mi is tau Uhren kamen, dat de 21. Februar nah’n Willen vonne Unesco de Internatschonale Muddersprakendach is, un de Minschen sik up ehr Muddersprak besinnen un doroewer ...

Mi is tau Uhren kamen, dat de 21. Februar nah’n Willen vonne Unesco de Internatschonale Muddersprakendach is, un de Minschen sik up ehr Muddersprak besinnen un doroewer nahdenken moeten, wat tau daun is, dormit’s erhollen blifft. Uns Muddersprak in Mäkelborg is „Plattdüütsch“, un hürt tau uns Kultur un uns sülben. Een grotet Vörbild is all väle, väle Johren lang de plattdüütsche Entertainer Klaus-Jürgen Schlettwein, ok „Schletti“ nennt, ut Güstrow, dei eis in’ne Wismerer Pasterfomilie geburn is. Siene Staatsexamensarbeit hett hei dunnemals tau’m Thema „Plattdüütsch“

schräben. Hei is’n waschechten Mäkelborger un is bekannt dörch siene plattdüütschen Vertellers, Leeder un Witze mit bannig väl Höeg. Sien Motto in’t Läben is: „Lachen deit gaud!“ Een Muddersprak moet plägt un väl schnackt warden, süss verschwind’ sei, wat ok bi anner Völker un ehr Spraken so is. Dat schient mi so, as wier uns Billungsminister Mathias Brodkorb nu ok upwakt, denn mit väl Intress heff ik in uns OZ läst, dat hei een „Heimatprogramm“ in MV mit 6,5 Millionen Euro in dei neechsten Johren up’n Wech bringen will, wotau ok dat Liern von uns nedderdüütsche Sprak in de Schaul hürt. Dit hürt sik bannig gaud för uns Muddersprak „Plattdüütsch“ an, ik freu mi dor oewer.

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist