Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Uns’ Seebad

Uns’ Seebad

As ik in de OZ den’n Artikel „Im Seebad kommt keine (Bade-)Freude auf“ läst un de Biller dortau seihn heff, käumen mi binah de Tränen.

As ik in de OZ den’n Artikel „Im Seebad kommt keine (Bade-)Freude auf“ läst un de Biller dortau seihn heff, käumen mi binah de Tränen. Ik heff ganz wiet trüch dacht, an de Tiet, as uns Jungs noch lütt wiern. Damals sünd wi giern mit ehr mit Rad in dat Seebad führt. Dat wier damals de einzige Möglichkeit, an de Ostsee tau kamen. De Lütt seit vörn bi mi int Körbchen und de Grötere bi mien’ Mann up’n Gepäckträger. Späder sünd wi den’n mit uns Enkelkinner, de Twillinge Ela un Felix, de nu all dörtig Johr old sünd, mit Auto, ik glöw, dat wier uns ierster Trabant, an de Ostsee führt. Ik heff schöne Biller, von uns Jungs un ok von de Twillinge. De kiek ik mi giern mal an. Up den’n schönen Spälplatz hebben Ela un Felix an dat Klettergerüst turnt, sik öwer de Wipp freut un väl Spaß mit dat lütt Karussel hat. Dat müßten se sülben in Gang bringen. Dat is noch gornich so lang’n her, dor bün ik mit den’n Linienbus bet in dat Seebad führt. Ik bün’n up de Seebrüch gahn un heff een’ schönen Spaziergang dörch dat geplägte Wäldchen Richtung Hoben makt. Doröwer heff ik damals ok schräben. Wie kann dat blots angahn, dat dat in so korter Tiet nu all’ns verkamen is. Ik bün’n sihr trurig deswägen un mag gornich mihr dor dal führn. Mine

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Direktkandidaten der Grünen für die Landtagswahl: Sebastian van Schie (l.) tritt im Wahlkreis 34 an und Jochen Kwast im Wahlkreis 33.

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist