Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Unter Alkohol und Drogen gefahren

Wismar Unter Alkohol und Drogen gefahren

Ein Bürger teilte am Sonnabend um 9.10 Uhr über den Notruf mit, dass er am Kagenmarkt mit seinem Fahrrad gestürzt sei und sich verletzt habe.

Wismar. Ein Bürger teilte am Sonnabend um 9.10 Uhr über den Notruf mit, dass er am Kagenmarkt mit seinem Fahrrad gestürzt sei und sich verletzt habe. Die Polizei rief einen Rettungswagen, eine Streife fuhr zum Unfallort. Dort war aber niemand. Die Beamten suchten in der Umgebung und fanden einen 32-jährigen Mann, um den sich bereits Passanten kümmerten. Ziemlich schnell stellten die Polizisten bei dem Verletzten Alkoholgeruch fest und ließen ihn „pusten“. Das Ergebnis: mehr als 1,8 Promille. Die Fahruntüchtigkeit bei Radlern liegt bei 1,6 Promille. Die Polizisten veranlassten daher eine Blutprobenentnahme. Den Radler erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Außerdem stellten Polizeibeamte am Wochenende vier Autofahrer, die unter Alkoholeinfluss unterwegs waren, sowie einen, der unter Betäubungsmitteln stand. Auch hier wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet, Blutprobenentnahmen durchgeführt und Führerscheine beschlagnahmt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Thomas Gens will in Schwerin Politik für die Inseln Rügen und Hiddensee machen.

Für die Partei „Achtsame Demokraten“ will der Direktkandidat Thomas Gens in den Landtag von MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.