Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Unter dem Meer: Eintauchen in die Bibliotheksnacht
Mecklenburg Wismar Unter dem Meer: Eintauchen in die Bibliotheksnacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.10.2016

Die Bibliotheksnacht in Wismar ist mittlerweile zur guten und gern angenommenen Tradition geworden. Am Sonnabend, 22. Oktober, ist es wieder soweit. Zum Auftakt wird ab 18 Uhr der Kinderchor der Wismarer Musikschule „Die Geschichte vom kleinen Muck“ singen und spielen. Wie in den vergangenen Jahren sind die Mitarbeiter von Stadtarchiv, Filmbüro, Bibliotheksverein und viele Ehrenamtliche fleißig gewesen, um eine bunte Mischung zusammenzustellen.

In diesem Jahr ist das Motto „Unter dem Meer“ und die Besucher erwartet viel Wissenswertes. In der Kinderbibliothek kann durch das Absolvieren von fünf Unterwasserstationen ein Tauchschein erworben werden. Im großen Saal breitet Ulrich Bathmann vom Leibniz-Institut für Ostseeforschung „Die Geheimnisse der Ostsee“ in einer Präsentation aus. Beim Bücher-Kauf- Tausch wird manches Buch den Besitzer wechseln. Und der Bibliotheksverein versorgt auf der Futterinsel die hungrigen Abenteurer. Schlaue Meeresanrainer können bei einem Quiz ihr Wissen unter Beweis stellen und Büchergutscheine gewinnen.

Einlass ab 17.30 Uhr, Eintritt frei.

OZ

Junge Frauen und Männer aus Westmecklenburg lernen im Freilichtmuseum – freiwillig und sozial

14.10.2016

Die Anspülung von Treibsel – meist Seegras und Algen –, beziehungsweise dessen Beseitigung, stellt für die Küstengemeinden an der Ostsee eine große finanzielle und organisatorische Herausforderung dar.

14.10.2016

Gäste aus der Republik Baschkortostan an der Großen Stadtschule / Gegenbesuch in Ufa ist im Frühjahr 2017 vorgesehen

14.10.2016
Anzeige