Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Up Poel

Up Poel

Kort entschlaten sünd mien Mann un ik an’n iersten warmen Dach in Mai na Poel führt, un hebben dissen Placken Ierd na Hartenlust genaten.

Kort entschlaten sünd mien Mann un ik an’n iersten warmen Dach in Mai na Poel führt, un hebben dissen Placken Ierd na Hartenlust genaten. Vörbi an bläudende gäle Rapsfeller, un väle Böm an de Strat mit ehr nieget Gräun, güng’t tauierst an’n Haben in Kirchdörp. De Ostsee leech dor as een Speigel. De Poeler Damper köm ut Wismer anschippert, un bröchte por Gäste up de Insel. Bloten de välen Seevoegel makten Larm, süss wier’t utergewöhnlich lies, noch is je Vörsaison. Wi hebben uns an’n Haben dat gaude Merrachäten mit väl Fisch münnen laten, un dorbi de frische soltige Seeluft ümsüss hatt. Väle niege witte Bänk stahn dicht bi dicht an’n Kai, un laden tau’m Utraugen in. – Wieder güng’t na Timmendörp. Ok dor kann man kommodig an’n Haben sitten, orrer, väl lopen. In por Strandkörf säten de Sünnenanbäder, ok dor wier’t noch bannig sinnig, so, as wi dat ut uns Jugendtiet weiten daun. As junget Mäten bün’n ik eis alleen an den Timmendörper Strand führt, un heff dor Ilona, een fidele Verköperin ut’t „Grote HO“, wat hüt wedder „Karstadt“ heit, drapen. Tausamen harn wi väl Hoeg an dissen warmen Sommerdach, un hebben gor nich markt, dat uns Hut ümmer roder un roder wür, un twors geih’t dit in Timmendörp bannig fix. Dat wier een Sünnenbrand, de ierste, oewer, ok een Lihr för’t Läben. – Gaut erhalt, un mit ’nen groten Dösch von’n Kutter güng’t nu trüch tau uns schöne Heimatstadt Wismer.

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.