Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Up in de Pülz’

Up in de Pülz’

Dor uns nu de gollen Harfst äbend rächtig taufaten hett, süht man in’n Holt vermihrt de Pülzsammlers rümkrupen.

Dor uns nu de gollen Harfst äbend rächtig taufaten hett, süht man in’n Holt vermihrt de Pülzsammlers rümkrupen. Zwors kann man dat ganz’ Johr oewer Pülz finn’, doch de gröttst Utwahl hett man in de Harfstmande September, Oktober. Ok bi uns in de Ümgäbung sünd Maronen, Wald- un Wiesenchampignons, Birken- und Borrerpülz, Steinpülz un Pfifferlinge tau finnen. Doch uppassen bim Sammeln, tau jedeen Spiespülz gifft dat een Doppelgänger, de nich in de Pann’ gehürt. Dortau gehürt de gräune Knollenbläderpülz, de fix eis mit Champignons verwesselt ward un taun Afläben führ’n kann. Is man nich genau kunnig, kann man de Pilzberatungsstell’ bi uns in Wismer anlopen. Man is so up de säker Siet un kann sik de Pülz schöön schmoort in Borrer un Speck münnen laten. Also Lü’, up in de Natur, Pülz säuken, een Höög för de ganz’ Fomilie. Man secht denn Anglers na, dat sei giern oewerdrieben mit ehr groten Fisch. Ik fünn dree Riesenboviste so grot wi Kürbisse un harr Mäuh, sei up mien Drahtäsel na Hus tau bringen – und dat is wohr. Brad, un drööcht harrn wi dat ganze Johr oewer Pülz tau äten. Gauden Apptit bi ne lecker Pülzpann wünscht

Hanning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute endet die Festspielsaison in Neubrandenburg / Mit 80000 Besuchern stellen die Festspiele MV den Vorjahresrekord ein / Warum die Klassikreihe jedoch nicht auf Rekordejagd geht und was ihm viel wichtiger ist, erzählt Intendant Markus Fein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist