Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Verantwuurdung
Mecklenburg Wismar Verantwuurdung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 06.09.2016

Ümmer wedder läs ik in uns „Ostsee-Zeitung“, wo leech dat Frugens, oewer ok Mannslüd in uns Land gahn deit, de ehr Kinner alleen grotmaken moeten. In MV sall fast een Drüttel Husholte von de Alleen-Ertreckenden in Armut läben. Väle betahlen för ehr Kinner keen Moneten, orrer nich nauch, an ehr Ex-Partners, un de Staat, de all väl maken deit, möt helpen. Wat sünd’t bloten för Taustänn’

wurn! Man kann mitunner den Indruck kriegen, dat tau’m Bispiell ’ne Benzinkutsch un väl „Spaß hebben“ mihr tellt, as de egen Kinner. Ik glöf, disse Öllern weiten gor nich, wat sei ehr’n Nawuss Leeges andaun, wenn sei sik ut’n „Stoff“ maken, de Fomilie verlaten un keen Verantwuurdung oewernähmen will’n. – Wat hett uns nu de niemodsche Tiet von Upklärung un ahn Truschien bröcht? Ik glöf, de Kinnings müchten ok leiwer in een „richtige Fomilie“ mit Vadder un Mudder upwassen, so, as sik’t ok hürt. Maken sik’t väle junge Lü’ in de hütigen Tiet nich väl tau licht mit de Verantwuurdung? Sei moeten ok för wat instahn, un, dat Wichtigste sünd ehr Kinner. – In mien Kinner- un Jugendtiet heff ik’t biläbt, dat väle ut uns Nawerschaft ahn Vadder upwussen sünd, denn, de wiern nich ut’n Krieg trückkamen. Grote Armut hett in disse Fomilien herrscht, denn tau de Tiet künn uns Stadt Wismer ok nich väl för ehr daun. Bloten por Mark in’n Mand krägen sei von de „Fürsorge“. – Ik sülben heff Glück hadd, ik har ’nen Vadder, de för uns sorchte, un ’ne Mudder.

Else

Jubilarin Auguste Pundt nahm gestern viele Glückwünsche entgegen / 1946 zog die rheinländische Frohnatur der Liebe wegen nach Wismar

06.09.2016

Team des Bundes für Umwelt und Naturschutz informiert in dieser Woche in Wismar

06.09.2016

Der Verein „SchuLZ“, die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung sowie der Mobile Migrationsdienst in Nordwestmecklenburg laden morgen zum Tag der offenen Tür ein.

06.09.2016
Anzeige