Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Vereine für Traditionsschiffe wollen ins Baumhaus
Mecklenburg Wismar Vereine für Traditionsschiffe wollen ins Baumhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:38 14.10.2016
Für das Baumhaus am Alten Hafen mit den Schwedenköpfen im Eingangsbereich gibt es sehr konkrete Pläne für ein maritimes Traditionszentrum. Quelle: Vanessa Kopp
Anzeige
Wismar

Das Baumhaus am Alten Hafen in Wismar soll ein Publikumsmagnet für Liebhaber traditioneller Schiffbaukunst werden. Vier Fördervereine – Poeler Kogge, Atalanta, Marlen und Schlepper Bösch (noch in Gründung) wollen das Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute Haus von der Stadt übernehmen.

Es soll kostenlose Ausstellungen geben, Vorträge und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Die Vereine haben ihre Büros in den oberen Etagen.

Wunsch der Fördervereine mit ihren insgesamt 568 Mitgliedern ist es, dass die Schiffe möglichst nah am Baumhaus ihre Liegeplätze haben.

Heiko Hoffmann

Junge Frauen und Männer aus Westmecklenburg lernen im Freilichtmuseum – freiwillig und sozial

14.10.2016

Die Anspülung von Treibsel – meist Seegras und Algen –, beziehungsweise dessen Beseitigung, stellt für die Küstengemeinden an der Ostsee eine große finanzielle und organisatorische Herausforderung dar.

14.10.2016

Gäste aus der Republik Baschkortostan an der Großen Stadtschule / Gegenbesuch in Ufa ist im Frühjahr 2017 vorgesehen

14.10.2016
Anzeige