Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Vergätlichkeit

Vergätlichkeit

Nülichs drap ick en ollen Bekannten un wi hebben uns bi en Tass Kaffee hensett un vun dit un dat snackt.

Nülichs drap ick en ollen Bekannten un wi hebben uns bi en Tass Kaffee hensett un vun dit un dat snackt. Hei meente ok, dat hei nu siet Johren soväl reisen kann, doch soväl Tied un soväl Penunsens het hei gor nich un dat mit de dulle Frieheit is nu ok nich miehr so. Hei wahnte up’n Lann’. Dor is hei na de Wenn’ hentrocken, so as vääle Wismerschen. Gaut sech ick tau em, dat mit dat Reisen ward en ok oewer mit de Tied, doch fröher künn’ man nich nur in’t Utland nich führen, sünnern ok nich in eigen Land ümtrecken. Oewerall brukte man ene Tautochgenehmigung un vun Lann’ kem man nu gor nich in de Stadt un up’n Lann wull ken Minsch ut de Stadt wahnen, denn wenn se wedder trüch trecken wullten, gew dat ken Genehmigung. Ich hew em nu grienich fracht, up hei nu wedder in’t Öller in de Stadt wahnen will, doch ahn Tautochgenehmigung ward dat woll nich gahn. Hei secht mi, dat man dat so licht vergäten deiht, genauso, dat man üm disse Johrestied bi denn Gemüseladen in de Häg’ na Kohlrabi un Salat anstahn het, wenn man ken Goorden harr.

Hinnerk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Mit Sven Heise (26) und Dominic Dieth (30) hat die FDP die jüngsten Direktkandidaten auf der Insel im Rennen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.