Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Vergnüglicher Abend in Zurow

Zurow Vergnüglicher Abend in Zurow

„Masurische Begebenheiten“ lautet das Thema eines vergnüglichen Abends, an dem der Wismarer Autor Detlef Kristeleit aus seinem Erzählband liest.

Zurow. „Masurische Begebenheiten“ lautet das Thema eines vergnüglichen Abends, an dem der Wismarer Autor Detlef Kristeleit aus seinem Erzählband liest. Er lädt am 5. März in Zurow ein, mit ihm ins Gespräch zu kommen, zu ergründen, warum der Karl Szpak beharrlich auf seinem Hausdach hockt, warum manche Kälbchen unsichtbar bleiben, was eine Babe ist, warum die Katzen in Masuren lügen und ob ein Masure für sein Pferd mehr empfindet als für seine Frau. Der Förderverein Kirche Zurow und die evangelische Kirchengemeinde öffnen um 19 Uhr ihr Pfarrhaus für alle Liebhaber humorvoller Literatur, ihre Freunde und Bekannten.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende zugunsten der Sanierung der Zurower Kirche gebeten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist