Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Vertellers
Mecklenburg Wismar Vertellers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.09.2016

Kort vör Wihnachten 2011 wier ik tau’m Inköpen in’e Stadt, ik brukte noch por Geschenke för’n Hillig Abend. Tau Post wull ik ok noch, dor seih ik von wieden ’ne Bekannte ut’e Kinnertiet in Dargetzow, de ik lang nich seih’n har, un freute mi dull. „Wo is’t schön, dat ik Di eis drapen dau, wat makst Du denn hier in de Mäkelborger Strat?“, frach ik ehr. Dor up verklorte sei mi, dat sei all väle Johren för uns Wismerer „Ostsee-Zeitung“ Plattdüütsche Vertellers schriewen deit, un wull grad wedder ’nen Breif afgäben, un, dat sei in de Zeitung „Berta“ heiten deit. – „Nu brad mi einer ’nen Adebar“, denk ik bi mi, villicht süll ik’t ok eis versöken? Wi beid hebben noch bäten kloetert, un uns gaude Wihnachten wünscht. – Mien ierster Verteller, „Wihnachten 1942“, stünn furts in uns Lokal-Blatt, intwüschen sünd’t all wiet oewer Dreehunnert wurn. Platt tau schriewen, wier tau Anfang gor nich so licht, oewer, nu geiht’t all bäder, bloten, Infälle un Utduer moet man hebben. Hoffen dau ik, dat de een orrer anner junge Schriewer dortau kümmt, denn, wi sünd je bloten ’ne Handvull, un, dat bloten Öllerige. Von „Berta“ heff ik all lange Tiet nix mihr läst. Ik hoff, dat sik ok „Korl“ wedder eis öfter melden deit. – Freuden dau ik mi alle Morgen up’n niegen Plattdüütschen Verteller in uns Lokal-Zeitung, un ik glöf, de een orrer anner Läser ok.

Else

Gesundheits- und Familientag am Freitag im Wismarer Wonnemar / Die OSTSEE-ZEITUNG sucht das witzigste Foto

19.09.2016

Mehr als jeder vierte Bachelorstudierende bricht sein Studium ohne Abschluss ab. „Für eine erfolgreiche berufliche Zukunft muss das nicht unbedingt ein Manko sein.

19.09.2016

„Vielfalt - das Beste gegen Einfalt!“ – Interkulturelle Wochen in Wismar mit Begegnungsfest im Heiligen-Geist-Kirchhof und Charity-Walk im Bürgerpark fortgesetzt

19.09.2016
Anzeige