Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar „Verwurzelt“ im Café Frieda
Mecklenburg Wismar „Verwurzelt“ im Café Frieda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2016

„Verwurzelt“ ist der Titel der Ausstellung, die heute um 19 Uhr im Café Frieda auf Poel, Oertzenhof 4, eröffnet wird. Christine Schulz zeigt Malerei und Töpferarbeiten. Die Inspiration für ihre Bilder findet sie vor allem in der Natur. Für ihre Motive kehrt sie gerne zu ihren Wurzeln zurück. Auf manchen Bildern ist der Greifswalder Dom als Hommage an ihre Heimatstadt erkennbar. Ihre Verbundenheit zur Natur zeigt sich auch in ihrer Leidenschaft zum Arbeiten im Freien. Dabei experimentiert Christine Schulz auf ihren Leinwänden mit verschiedensten Materialien wie Lacken, Teer, Ostseesand, Kaffee, Pfefferkörnern und Tapetenresten. Auffallend ist ferner ihre Vorliebe für intensive Blautöne – beim Malen und bei ihren Keramikarbeiten.

Die Ausstellung ist bis 1. Januar 2017 zu sehen, bis Ende Oktober dienstags bis sonntags von 12 bis 18 Uhr.

OZ

Mehr zum Thema

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

06.09.2016

Der Wismarer SPD-Direktkandidat konnte seine Mitbewerber auf Distanz halten

06.09.2016

CARINERLAND  e Wahlkreis 11   e Zweitstimme in % 20162011SPD32.735,8CDU15,323,1AfD23,3-Linke14,020,3Grüne4,17,3FDP2,52,2NPD3,26,2Sonst.5,05,1e Wahlbeteiligung 56,4

06.09.2016

Eine Frau aus Grevesmühlen soll über Jahre hinweg ihre Nachbarn terrorisiert haben

09.09.2016

Seit dem 6. September wird der 58-jährige Stanislaw Towgin aus Brüel vermisst. Nach Angaben der Polizei ist er am Dienstag gegen 13 Uhr mit einem silberfarbenen ...

09.09.2016

„KuBiMus“ steht für Kultur, Bildung und Musik und ist auch dieses Jahr das Motto des Hoffestes der Kreismusikschule „Carl Orff“, das morgen in Grevesmühlen stattfindet.

09.09.2016
Anzeige