Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Vier Heber gewinnen LM-Titel
Mecklenburg Wismar Vier Heber gewinnen LM-Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.05.2017

Bei den offenen Landesmeisterschaften im Gewichtheben in Preetz starteten vier Herrnburger, die alle Gold erkämpften und damit „Schleswig-holsteinischer Meister“

wurden. In der jüngsten Kinderklasse (bis 10 Jahre ) siegte Tino Noth im Limit bis 62 kg Körpergewicht und neuen persönlichen Rekorden von 18 kp und 24 kp (gesamt: 42 kp). Meylo Bolte überraschte mit seinem Sieg (AK 11/12, Limit bis 62 kg). Er schaffte neue Bestlasten (20 kp + 27 kp/gesamt: 47 kp). Das war zugleich auch die beste Leistung in der Kinderklasse. Damit gewann Bolte den Relativpokal.

Ben Meyer stellte seinen Rekord im Reißen (23 kp) ein und siegte mit 23 kp und 32 kp (gesamt: 55 kp) in der AK 13-15 Jahre (Limit bis 40 kg). Als bester Junior (AK 18-20 Jahre/Limit plus 105 kp) gewann Karl Bajorat den Relativpokal. Dabei brachte er im Reißen mit 104 kp und Stoßen mit 132 kp (Zweikampf: 236 kp) fantastische neue persönliche Rekordlasten zur Hochstrecke.

Hans Wende

Mehr zum Thema

FSV Testorf/Upahl steht als Absteiger in Kreisklasse fest

10.05.2017

FSV Testorf/Upahl steht als Absteiger in Kreisklasse fest

10.05.2017

FSV Testorf/Upahl steht als Absteiger in ...

12.05.2017

Beim zwölften Shantychortreffen in Kirchdorf auf Poel sangen fünf Chöre klassische und moderne Stücke. Den Auftakt bestritt der heimische Chor „Blänke“.

15.05.2017

„Wüstenkoggen“ präsentieren ihre Fahrzeuge

15.05.2017

44-Jähriger lebensgefährlich verletzt

15.05.2017
Anzeige